Natur pur: Wandern, biken, entspannen und vieles mehr

Wandern über Waalwege, Almen und auf Gipfel:
Direkt ab unserem Hotel führen vielfältige Wanderwege durch die herrliche Südtiroler Natur. 
Die nahegelegenen Bahnen sind nicht nur für Wanderer von Vorteil, sondern auch für passionierte Biker. 
So erreichen Sie bequem die wunderschönen Almen und Berggipfel. Ihr großer Vorteil: Wir bieten Ihnen die gratis VinschgauCard an, mit der Sie kostenlos alle öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol benützen. Flanieren und Einkaufen können Sie in der nahegelegenen Fußgängerzone in Schlanders oder in der beliebten Kurstadt Meran mit ihren Laubengängen und den berühmten Trautmannsdorfer Gärten.
Auch sehenswert: Der Hochseilgarten im Allitzer Lärchenwald, Der Stilfser Joch Nationalpark mit seine bekannten Passtraße und der nahegelegenen Ortlergruppe, das Martelltal mit dem  Cevedale Gletschergebiet und seinen Hütten und Almen;
 

Biken am Latscher Sonnenberg St. Martin

Auf dieser Bergflanke erwarten den Biker: zwei Uphills, eine Seilbahn-Transport-Möglichkeit und vier Downhills, bei denen bis S3 alle technischen Schwierigkeitsstufen zu finden sind. Die Hänge des Sonnenberges waren von alters her bevorzugte Weidegebiete für Ziegen und Schafe der Vinschger Bauern. Während in den höher gelegenen Zonen die Lärchenbestände diesen Vieh-Ansturm überdauerten, wurde ein 500 bis 700 m breiter Vegetationsstreifen im unteren Bereich restlos kahl gefressen. Als Holger Meyer 2008 diese Bergflanke entdeckte und den Monte-Sole-Trail als den schönsten Trail der Alpen.

Sehenswürdiges in der Umgebung

Die Kurstadt Meran mit ihren Laubengängen und den berühmten Trautmannsdorfer Gärten. Der Stilfser Joch Nationalpark mit seine bekannten Passtraße und der nahegelegenen Ortlergruppe. Martelltal mit dem Cevedale Gletschergebiet und seinen Hütten und Almen. Der Vinschgauer Radlweg ist sehr beliebt durch den Zubringerdienst der Räder auf dem Zug und so natürlich für Jung und Alt mühelos zu befahren ist.

Wandern im Vinschgau

Wandern über Waalwege, Almen und auf Gipfel, Burgen, Schlösser und Museumsbesuche sind ein Muss! Kraxeln im nahegelegenen Klettergarten Juval. Der Hochseilgarten im Allitzer Lärchenwald ist ein Naturerlebnis besonderer Art für groß und klein, Nordic Walking und vieles mehr....